Dienstag, 24. Oktober 2017

Archiv

Jochen Garstecki u.a. | 06.01.2015

Gegen Ressentiment und Abschottung: Für die Werte von 1989!

Wer zu den Ideen der friedlichen Revolution von 1989 steht, muss heute aufs Neue für Offenheit, Menschenrechte und Mitmenschlichkeit streiten! ... weiter

BAG Asyl in der Kirche | 04.02.2015

Stellungnahme: Neue Bedingungen in der Praxis des Kirchenasyls

Kirchenasyl ist die Ultima Ratio, wenn die Abschiebung in menschenrechtsverletzende Verhältnisse droht oder wenn Leib und Leben im Falle einer Abschiebung gefährdet sind
... weiter

Bundes-ESG | 25.02.2015

Hauptamtlichenkonferenz der ESG fordert den Rücktritt von Thomas de Maizière aus dem Präsidium des Deutschen Evangelischen Kirchentages

Thomas de Maizière hat sich mit seinen fortgesetzten Angriffen gegen die Institution des Kirchenasyls nachhaltig diskreditiert ... weiter

BAG Asyl in der Kirche | 03.03.2015

Ermutigendes Zeichen für Kirchenasyl?

Die Ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Asyl in der Kirche begrüßt, dass die Tradition des Kirchenasyls weder vom Bundesinnenministerium noch vom Bundesamt  für Migration und Flüchtlinge (BAMF) länger in Frage gestellt wird ... weiter

AGDF | 18.03.2015

Zentrum Frieden zum Kirchentag: Alternativen aufzeigen

Im „Zentrum Frieden“ will die „Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden“ (AGDF) zusammen mit sechs anderen evangelischen Initiativen zum Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 4. bis 6. Juni in Stuttgart einen Perspektivwechsel ermöglichen und Alternativen aufzeigen ... weiter

BRSD | 22.03.2015

Zur Demonstration des Blockupy-Bündnisses in Frankfurt am 18. März 2015

Pressemitteilung des Bundes der Religiösen Sozialistinnen und Sozialisten Deutschlands e.V. ... weiter

CIR | 23.03.2015

Gedenken an einen unbequemen Streiter für Gerechtigkeit

Anlässlich des 35. Todestags der Ermordung des Erzbischofs Oscar Romero gedenkt die Christliche Initiative Romero (CIR) eines Mannes, der als Anwalt für die Rechte der Armen und Unterdrückten nicht nur in seinem Heimatland El Salvador von großer Bedeutung war und ist ... weiter

IKvu | 27.03.2015

Dorothee Sölle-Preis 2015 geht an Dr. Boniface Mabanza Bambu

Auszeichnung für konsequenten Einsatz für afrikanische Perspektiven in Europa ... weiter

IKvu | 08.04.2015

Ein Mensch, der in keine Schublade passte

Die Ökumenische Initiative Kirche von unten (IKvu) zum 70. Todestag von Dietrich Bonhoeffer am 9.04.2015 ... weiter

CIR | 20.05.2015

Die (späte) Seligsprechung Oscar Romeros

Die Christliche Initiative Romero begrüßt die Anerkennung ihres Namensgebers seitens der Kirche – unter einer Bedingung ... weiter

HuK | 04.06.2015

Immer mehr Christen für die Homo-Ehe

Auch EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm fordert rechtliche Gleichstellung ...weiter

BAG Asyl in der Kirche | 05.06.2015

Kein Gesetz, aber Recht

Kirchenasyl-Podium beim Deutschen Evangelischen Kirchentag ... weiter

IKvu | 04.08.2015

Lokalzeit aus Duisburg

Markus Gutfleisch im WDR-Studiogespräch vom 3.8.2015
» Video ansehen

HuK | 26.08.2015

Veränderung ist möglich

Arbeitsgruppe Homosexuelle und Kirche (HuK) e.V. zu Bischof Rentzings Umgang mit Homosexuellen ... weiter

BAG Asyl in der Kirche | 28.08.2015

Hoffnung für Syrerinnen und Syrer im Kirchenasyl

Die meisten Syrerinnen und Syrer, denen im Rahmen der „Dublin III“-Verordnung die Abschiebung droht, sollen ab sofort ihren Asylantrag in Deutschland stellen können. Die Ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Asyl in der Kirche e.V. begrüßt diesen Schritt ... weiter

HuK | 29.09.2015

Homosexuelle Liebe anerkennen

Netzwerk katholischer Lesben und Ökumenische Arbeitsgruppe Homosexuelle und
Kirche zur Familiensynode der katholischen Kirche ... weiter

CIR | 13.10.2015

Orangensaft-Produktion missachtet Arbeitsrechte und ökologische Standards

Studie der Christlichen Initiative Romero e.V. und Global2000 deckt die Mängel entlang der gesamten Orangensaft-Lieferkette auf ... weiter

HuK | 26.10.2015

Chance vertan

Katholische Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans*-Menschen nach der
Familiensynode der römisch-katholischen Kirche ... weiter

IKvu | 26.10.2015

Mehr Spielräume, aber keine Reformen

Uwe-Karsten Plisch (IKvu) im Gespräch mit Dieter Kassel zur Familiensynode in Rom.
» Deutschland Radio Kultur