Sonntag, 19. November 2017

AG Studierende der Katholischen Theologie in Deutschland

Seit dem Wintersemester 1969/70 ist die AGT ein Zusammenschluss von Fachschaften der Katholisch-Theologischen Fakultäten und Mentoraten für LaientheologInnen in Deutschland. Die AGT sieht ihre Aufgabe unter anderem darin, Neuigkeiten und aktuelle Probleme der Fachschaften und Mentorate, wie z. B. Qualitätspakt, Hochschulrahmengesetz, Berufsperspektiven für Theologiestudierende, Konsultationsprozesse Hochschulpastoral und Lehramtsstudiengängen und sonstige inner- wie außerkirchliche Themen aufzugreifen und regional oder bundesweit zu koordinieren und in Arbeitsgruppen oder Seminaren Lösungsansätze zu erarbeiten.

Dazu treffen wir uns einmal im Semester auf unseren Mitgliederversammlungen, wo auch VertreterInnen
des Studierendenrates der evangelischen Theologie (SETh),
der Österreichischen Konferenz der Theologiestudierenden (ÖKT),
der Bundesvertretung der Theologiestudierenden Österreichs (BTÖ),
der ökumenischen schweizerischen interfakultären TheologInnenvereinigung (interfacH),
der Interessierte am Beruf der/des PastoralreferentIn (IPRI) und
der Seminarsprecherkonferenz der Priesterseminare in Deutschland (SSK)

von ihrer Arbeit berichten. Die Ergebnisse unserer Arbeit vertreten wir u. a. auf dem Katholisch-Theologischen Fakultätentag, bei der Konferenz der MentorInnen und AusbildungsleiterInnen und gegenüber der Deutschen Bischofskonferenz.

Seit Februar 2006 ist das Buch "Berufschancen für Theologinnen und Theologen" herausgegeben von Patrick Becker und Georg Pelzer im Auftrag der AGT im Handel. Im Januar 2012 wurde bereits die 2. Auflage veröffentlicht. Das Buch enthält Informationen zur Berufswahl von Theologinnen und Theologen, einzelne Berufsfelder werden dargestellt, es gibt eine Liste von Stellenbörsen, verschiedene Artikel zum Thema, sowie ein Verzeichnis von Weiterbildungsmöglichkeiten für Theologiestudierende. Das im Verlag Herder erschienene Buch ist im Buchhandel zum Preis von 6,90 Euro erhältlich (ISBN-Nummer 3-451-29037-5)
Weitere Informationen dazu unter: http://www.agt-foerderverein.de/html/berufschancen.html

Im November 2006 erschien das Buch "Nur Schönwetterberufe - Laien im pastoralen Dienst zwischen Finanznot und Idealismus", herausgegeben von Stephan Mokry und Katharina Döhner initiiert von der AGT. Das Buch bietet eine Diskussionsgrundlage um die Rolle der Laien im pastoralen Dienst und zu den kirchlichen Strukturen. Es ist im Buchhandel erhältlich zum Preis von 14,80 Euro erhältlich. (ISBN-Nummer 3-429-02836-1)
Weitere Informationen dazu unter: http://www.echter.de/buchanzeige.asp?ISBN=3-429-02836-1

Desweiteren gibt es seit 2002 einen Förderverein, der die Arbeit der AGT inhaltlich, ideell und finanziell unterstützt. Mitglieder sind u. a. ehemalige Delegierte und Aktive bei der AGT, aber auch Menschen, die der AGT verbunden sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten von AGT und AGT-Förderverein.

http://www.bundesfachschaft-theologie.de

http://www.agt-foerderverein.de 

Ansprechpartner:
AGT: gf[at]bundesfachschaft-theologie.de gf@bundesfachschaft-theologie.de 
AGT-Förderverein: info[at]agt-foerderverein.de