Sonntag, 16. Juni 2019

Archiv

HuK | 10.01.2018

Ein Bischof geht voran – Dialog muss in Gang kommen

der Stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bode, fordert eine Debatte über die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare in der katholischen Kirche. Die Ökumenische Arbeitsgruppe Homosexuelle und Kirche (HuK) unterstützt seine Forderung und zeigt auf, wie es gehen muss ... weiter

ESG | 17.03.2018

Es ist da!

ESG veröffentlicht kraft gottes – Handbuch für Liturgie und Gottesdienst … weiter

CIR | 22.03.2018

38. Todestag Oscar Romeros und bevorstehende Heiligsprechung

Anlässlich des 24. März 2018, dem 38. Todestag der Ermordung des Erzbischofs Oscar Romero, gedenkt die Christliche Initiative Romero (CIR) eines Mannes, der ermordet wurde, weil er mutig seine Stimme für Gerechtigkeit erhoben hatte … weiter

IKvu | 27.03.2018

Ökumenisches Netzwerk „Initiative Kirche von unten“ (IKvu) beantragt Aufnahme der Katholischen Lehre in das Weltkulturerbe

[Frankfurt am Main – Sperrfrist 31. März 2018] Das ökumenische Netzwerk „Initiative Kirche von unten“ (IKvu) hat bei der UNESCO die Aufnahme der Katholischen Lehre (Doctrina divina) in das immaterielle Weltkulturerbe beantragt … weiter

BAG Asyl in der Kirche | 07.05.2018

Ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft begrüßt Freispruch für Kirchenasyl

Die ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche sieht die Praxis in den
Kirchengemeinden zum Schutz von Flüchtlingen vor Abschiebung durch ein Urteil des
Münchner Oberlandesgerichts gestärkt … » kirchenasyl.de

BAG Asyl in der Kirche e.V. | 06.06.2018

Offener Brief an die Innenminister der Länder

… Die Schutzgewährung durch Kirchenasyl bezieht sich immer auf die konkrete Situation einzelner Menschen. Die Kirchengemeinden lassen sich gut beraten und prüfen den Einzelfall gründlich. Dabei übersteigt die Zahl der Anfragen die Zahl der gewährten Kirchenasyle nach wie vor um ein Vielfaches … weiter

BAG Asyl in der Kirche e.V. | 26.06.2018

Bundesarbeitsgemeinschaft kritisiert Sanktionen für Kirchenasyl

Im Juni beschloss die Innenministerkonferenz der Länder, die Überstellungsfrist nach der Dublin III-Verordnung für Menschen im Kirchenasyl um ein Jahr zu verlängern, wenn für die Behörden keine außergewöhnliche Härte erkennbar wird … weiter

BAG Asyl in der Kirche e.V. | 01.08.2018

Neuigkeiten in der Handhabung von Kirchenasyl

Im Juni 2018 beschloss die Innenministerkonferenzder Länder (IMK), die Überstellungsfrist nach der Dublin III-Verordnung für Menschen im Kirchenasyl um ein Jahr zu verlängern, wenn für die Behörden keine „außergewöhnliche Härte“ erkennbar wird … » kirchenasyl.de

BAG Asyl in der Kirche e.V. | 23.08.2018

Kirchenasyl: Menschenrechte gehen vor!

Die Ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche e.V. (BAG) kritisiert eine Verengung der Kirchenasyldiskussion auf formale Aspekte und weist den einseitigen Vorwurf an Kirchengemeinden, sich nicht an Regeln zu halten, zurück … weiter

BRSD | 30.08.2018

Widerstand gegen Nazis nach der Tradition: Wehret den Anfängen!

Bei den Ausschreitungen Rechtsradikaler und Neonazis in Chemnitz wurden wieder Hitlergrüße gezeigt und Menschen aufgrund ihres Aussehens oder ihrer Herkunft gejagt. Menschen mit Migrations-Hintergrund fühlen sich nicht mehr sicher und haben Angst vor der Gewalt rechtsextremistischer Gruppen. Einige der vergessenen und damals wie heute unbeachteten Warnungen bringen wir aus aktuellem Anlass zur Kenntnis … weiter

Bundes-ESG | 12.09.2018

10 Jahre "Durch Hohes und Tiefes"

Das Gesangbuch „Durch Hohes und Tiefes“ der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland wird in diesem Jahr 10 Jahre alt … weiter

IKvu | 24.09.2018

Theologische Intervention

oder: Was sind die Strukturen der Kirche, die sexualisierte Gewalt begünstigen? … weiter

CIR | 25.09.2018

Arbeiter*innen in H&M Lieferketten enthüllen Hungerlöhne und Verletzungen des Arbeitsrechts

Heute veröffentlichte Rechercheergebnisse enthüllen, dass viele Arbeiter*innen in „Vorzeige“-Zulieferfabriken von H&M unter der Armutsgrenze leben – und das, obwohl der Modekonzern ihnen für 2018 existenzsichernde Löhne versprochen hatte … weiter

VkPF | 29.10.2018

Die Stellungnahme der VkPF zur Missbrauchsstudie der Deutschen Bischofskonferenz

… Die nun vorliegende Missbrauchsstudie hat in einem Punkt ein glasklares Ergebnis: Missbrauch ist im Wesentlichen das Resultat von unreifer Sexualität und hierarchisch-klerikalen Machtstrukturen.
zur Website: » www.vkpf.de

IKvu | 10.12.2018

Religionsgemeinschaften und Demokratie – Der Kampf um Teilhabe

Laut deutscher Verfassung haben Religionsgemeinschaften das Selbstbestimmungsrecht. Bis heute sind ihre Strukturen konservativ und patriarchal. Doch immer mehr Initiativen kämpfen für einen Mentalitätswandel – nicht nur bei der Geschlechtergerechtigkeit.
» Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen u.a. mit Uwe-Karsten Plisch

CIR | 11.12.2018

Kampagne für Faires Spielzeug

Die europaweite Fair Toys Coalition nimmt Unternehmen und Importeure in die Pflicht. Die Christliche Initiative Romero arbeitet gemeinsam mit Partnerorganisationen für die Durchsetzung von Menschen- und Arbeitsrechten in der globalen Lieferkette.
zur Website: » ci-romero.de

HuK | 25.12.2018

2.700 mal „Ja zur Segnung“ an 27 katholische Bischöfe

Die Ökumenische Arbeitsgruppe Homosexuelle und Kirche (HuK) e.V. hat 2.700 Postkarten an die 27 Diözesanbischöfe in Deutschland geschickt, genau 100 an jeden … weiter