Sonntag, 20. Oktober 2019

Schlagzeilen

HuK | 13.09.2019

Die Ökumenische Arbeitsgruppe Homosexuelle (HuK) e.V. wird im März 2020 mit dem Herbert Haag Preis ausgezeichnet.

Die Herbert Haag Stiftung für Freiheit in der Kirche steht im Dienste eines aufgeschlossenen und ökumenisch gesinnten katholischen Glaubens. Sie richtet Anerkennungspreise an Personen und Institutionen im In- und Ausland aus, die sich durch freie Meinungsäußerung oder mutiges Handeln in der Christenheit exponiert haben.
Download: » Medienmitteilung HHSt.

Reformgruppen | 12.09.2019

Synodaler Weg: Letzte Chance in der existenziellen Kirchenkrise

Katholische Reformgruppen sehen den „verbindlichen synodalen Weg“ als wohl letzte Chance, die existenzielle Krise der römisch-katholischen Kirche in Deutschland zu überwinden und damit auch positive Impulse für die Weltkirche zu geben.
Website: » wir-sind-kirche.de

Peter Bürger | 01.09.2019

„Erfüllt eure Pflicht gegen Führer, Volk und Vaterland!“

Römisch-katholische Kriegsvoten aus den deutschen Bistümern und der Militrkirche –
Arbeitshilfe zum 80. Jahrestag des Überfalls auf Polen, von Peter Bürger.
Download: » Digitales Sonderheft der edition pace 2019

BAG Asyl in der Kirche e.V. | 29.08.2019

Der 30. August wird Tag des Kirchenasyls – Offener Brief an Innenminister Seehofer

Zum Tag des Kirchenasyls veröffentlichen die BAG Asyl in der Kirche e.V. und alle Regionalnetzwerke für Kirchenasyl dieses Jahr einen Offenen Brief an Innenminister Seehofer. Sie fordern in auf, die humanitäre Praxis des Kirchenasyls zu respektieren und zu einer lösungsorientierten Haltung zurückzukehren ... weiter

EAK | 27.08.2019

EAK erinnert an Deserteure und Kriegsdienstverweigerer im Zweiten Weltkrieg

Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für KDV und Frieden (EAK) hat aus Anlass des Beginns des Zweiten Weltkriegs vor 80 Jahren an das Schicksal und die Verfolgung von Kriegsdienstverweigerern, Kriegsgegnern und Deserteuren erinnert, die einer unnachgiebigen Verfolgung durch das NS-Regime ausgesetzt waren und ihren Widerstand oft mit dem Leben bezahlen mussten.
Download: » Pressemitteilung

| 19.08.2019

Offener Brief zum Wiederaufbau Garnisonkirche Potsdam fordert grundlegende Änderungen

Weit über hundert namhafte Künstler, Architekten, Denkmalpfleger, Wissenschaftler, Kirchenvertreter, Kulturschaffende und zivilgesellschaftlich Engagierte fordern unter der Motto „Bruch statt Kontinuität – Notwendig ist ein Lernort anstelle eines Identifikationsorts“ drei Veränderungen an dem bereits begonnenen Projekt …
Download: » Flyer

Ältere Schlagzeilen finden Sie im Archiv.