Dienstag, 23. Juli 2019

Zuhören, stärken, gemeinsam handeln!

response. berät Betroffene von rassistischen und rechten Übergriffen

Workshop
Mittwoch, 2. Novemer 2016  um  19:00 Uhr
Ökumenisches Zentrum Christuskirche im Westend,
Beethovenplatz 11-13, Frankfurt am Main


Rechte und rassistische Gewalt verletzt, erschüttert, traumatisiert. Mit welchen Folgen müssen Betroffene umgehen, welche Handlungsstrategien gibt es und wie kann solidarische Unterstützung gelingen? In der Frankfurter Migrationsgesellschaft gibt es viele Beispiele solidarischen Engagements. Diese Beispiele wie auch mögliche Handlungsstrategien werden vorgestellt. response. berät in der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt Betroffene von rechter und rassistischer Gewalt.

info@christus-immanuel.de, 069/55 62 69   Eintritt: frei
Informationen: Claus Ludwig Dieter,