Dienstag, 16. Oktober 2018

Resonanz*Körper*Werkstatt 2016:
Empathie, Mitgefühl, Verbundenheit

"be in contact - empathy in dance" – Tanzworkshop mit Royston Maldoom

 
vom 28. bis 30. Oktober 2016 jeweils 10–16 Uhr
Matthäuskirche in Frankfurt am Main
Friedrich Ebert Anlage 33 _ U4 „Festhalle / Messe“

Anmeldung & Infos: resonanzkoerperwerkstatt@gmx.de
Facebook: Resonanzkoerperwerkstatt
Veranstalter: Evangelische Hoffnungsgemeinde Frankfurt am Main
 

Abendprogramm


Freitag, 28. Oktober 2016
ab 19.00 Eröffnung u.a. mit

Prof. Dr. Rudolf zur Lippe, Maler und Philosoph
"ZWISCHEN – Leben im Zusammenspiel"
Philosophische Betrachtungen und gestische Malerei

Prof. Dr. Hartmut Rosa, Soziologe
"Resonanz: Eine Soziologie der Weltbeziehung"

Prof. Patricia Hoeppe, Intermediale Kulturelle Bildung
"Verbuindungen"
Partizipative Installation

Deniz Alt, Künstler
Frozen dreams
Monochrome Leinwände in Eis

Gerald Ssebbude, Orgel, Klavier
Max Clouth, Musiker

Musikalisch-tänzerische Resonanz

Eintritt: 6 -12 €

 
29. Oktober 2016
ab 19.00

Marisa Grundmann und Angelika Schulenburg, KUNSTNETZ FRANKFURT
ANKOMMEN

Kunst und Kommunikation mit jungen Flüchtlingen
Steve Valk, Dramaturg
Social dreaming

Teilnahme auf Spendenbasis

 
30. Oktober

ab 19.30

Aufführung des Tanzprojektes mit Royston Maldoom
be in contact - empathy in dance

Eintritt: 6 – 12 € am Abend