Sonntag, 04. Dezember 2016
CIR | 23.11.2016

Im Textilbündnis beginnt die nächste Phase – Unsere Erwartungen an die Mitglieder

Stellungnahme der Zivilgesellschaft im Bündnis für nachhaltige Textilien zur Mitgliederversammlung 2016 ... weiter

Freckenhorster Kreis | 09.11.2016

Der Freckenhorster Kreis spricht sich für neue Dienste und Ämter in der Kirche aus - eine Ermutigung

Auf einer Tagung des Freckenhorster Kreises, einer Reformgruppe im Bistum Münster, in der LVHS Freckenhorst am 7./8. Oktober 2016 wurden sogenannte „Ermutigungen“ an die kirchliche Basis und an die Kirchenleitung verabschiedet ... weiter

BAG Asyl in der Kirche | 07.11.2016

Kirchenasyl-Jahrestagung in Berlin: Menschenrechte statt Grenzen schützen!

Vom 4. bis 6.11. 2016 fand in Berlin die Jahrestagung der Ökumenischen Bundes-arbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche statt. Unter dem Titel „Beyond Europe – Schützen wir Grenzen oder Menschenrechte?“ kamen über 100 Fachleute zusammen ... weiter

weitere Schlagzeilen

HuK | 05.12.2016 19:00  

Vortrag „Homosexualität aus historischer Perspektive”

Die Veranstaltung befasst sich näher mit der Entstehung und der Bewertung der überlieferten Denkschemata – und ihrer Folgen – in Bezug auf Homosexualität:
TU Dresden, Hörsaalzentrum (4. OG, Raum HSZ 401), Bergstraße 64, Dresden ... weiter

KASA | 12.12.2016 10:00  

Alter Wein in neuen Schläuchen – Rassismus und Ausbeutung auf südafrikanischen Farmen

FACHTAGUNG für MultiplikatorInnen zum Fairen Handel
10 bis 16 Uhr im WeltHaus Heidelberg ... weiter

HuK | 10.01.2017 19:00  

Vortrag „Homosexualität aus theologischer Perspektive”

Die Veranstaltung befasst sich näher mit der Entstehung und der Bewertung der überlieferten Denkschemata – und ihrer Folgen – in Bezug auf Homosexualität:
TU Dresden, Hörsaalzentrum (4. OG, Raum HSZ 401), Bergstraße 64, Dresden ... weiter

weitere Termine

Wir unterstützen

Wir unterstützen die Ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche
und den Aufruf „Wir sind viele – für das Recht zu kommen und zu bleiben“.

Spendenkonto bei der GLS Bank
Unterstützen Sie unsere ökumenische Netzwerkarbeit mit einer Spende
und helfen Sie, folgende Bereiche abzusichern:
  • die Arbeit des Geschäftsführers mit einer 50%-Stelle
  • unser kritisches Beobachten und Kommentieren von Kirchen- und Gesellschaftspolitik
  • unsere Mitarbeit in der Kirchenasyl-Bewegung
  • den Dorothee Sölle-Preis, unsere Veranstaltungen und Publikationen

Für unsere Arbeit benötigen wir jährlich mindestens 37.000 Euro ... Peanuts?
Nicht für uns!

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

IBAN: DE50 4306 0967 0027 3383 01
BIC: GENODEM1GLS